das hübsche Neufundländer-Mädchen!

  Startseite
    Aktuell
    Familie
    Spaziergänge
    Ausbildung
    Ausstellungen
    Freunde
  Über...
  Archiv
  Ahnentafel
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    wollmoni

    - mehr Freunde




  Links
   Association of Newfoundland Cynology of Europe - EUV e. V.
   Neufundländerclub für Europa
   Neufundländer vom Riffersbach
   Neufundländer von der Landskrone




  Letztes Feedback






Counter-Box.de






http://myblog.de/pinavomriffersbach

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gartenhaus oder Welpenhaus

.......das ist hier die Frage.

Hm, irgendwie habe ich das Gefühl, das es eher ein Welpenhaus wird und wenn es nicht sein soll das ich gesund bin und einen passenden Mann finde, kann man es auch als ein Gartenhaus benutzen.

Seit einer Woche werkeln Frauchen und Herrchen im Garten herum. Unser Garten ist vergrößert worden und somit haben die beiden sich entschlossen, ein hübsches, großes, massives und winterfestes Gartenhaus zu bauen.

Nachdem sie den ganzen Müll und den Schrott weggeräumt haben,

 

 

wurde ein Fundament auf entsprechend dafür gefertigten Steinen gelegt.


In den Rahmen haben die beiden dickes Dämmaterial reingestopft, damit es am Fussboden des Hauses auch warm bleibt. 


Schaut mal, Frauchen kann gut streichen und auch gut schrauben




Während die beiden gearbeitet haben, habe ich immer aufgepaßt, das Nachbars Katze nicht durch unseren  Garten schleicht, immer mal wieder geratzt und Dummheiten angestellt.

Auf so einer Baustelle gibt es hunderte von Möglichkeiten, den Pinsel klauen, Holz annagen, Schraubenbehälter umkippen, Löcher im Garten buddeln, Ihr seht, mir ist es nie langweilig

Nach ein paar Tagen war das Grundgerüst schon fertig und der Boden montiert. Ich habe mit Herrchen alles begutachtet und auch mal eine Schraube mit dem Akkuschrauber festgedreht.

Heute, bis in die Dunkelheit wurde das am morgen geholte Material berarbeitet. Schaut mal, fast das ganze Dach ist schin drauf und ein Fenster ist auch schin drin. 

Ich glaube, es wird ein wunderschönes Haus, aber bis es fertig ist, dauert es noch etwas.

Nun hab ich genug gearbeitet und schlummere erst mal ne Runde, damit ich morgen früh zeitig auf der Baustelle erscheinen kann

Eure

Pina

 

21.9.09 23:40
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung