das hübsche Neufundländer-Mädchen!

  Startseite
    Aktuell
    Familie
    Spaziergänge
    Ausbildung
    Ausstellungen
    Freunde
  Über...
  Archiv
  Ahnentafel
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    wollmoni

    - mehr Freunde




  Links
   Association of Newfoundland Cynology of Europe - EUV e. V.
   Neufundländerclub für Europa
   Neufundländer vom Riffersbach
   Neufundländer von der Landskrone




  Letztes Feedback






Counter-Box.de






http://myblog.de/pinavomriffersbach

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ausbildung

Prüfung mit Herrchen

.............am letzten Samstag haben wir beide die Prüfung gemacht.

Prüfung heißt, mein Herrchen geht gut bei Fuss, macht sitz und rückt immer schön meine Leckerchen raus.

Nee, Scherz beiseite, das war eine ernste Angelegenheit und ganz schön anstrengend für uns beide.

Seit letztem Jahr sind wir fast jeden Samstag nach Bonn in den Verein gefahren, wo Frauchen schon seit Jahrzenten Mitglied ist. Dort haben wir zuerst in der Welpenstunde, dann in der Junghundgruppe gespielt und getobt und dann kam der Ernst des Lebens, eine Ausbildungsgruppe in der ich viele Sachen lernen mußte.

Darf ich vorstellen, das ist mein Herrchen:

Das sind wir beide auf dem Parkplatz:

 

 Das bin ich, wenn ich Herrchen anhimmele für ein Leckerchen:


 Uns so sieht meine Urkunde aus:


Zuhause gabs einen dicken Knochen und Frauchen war ganz happy und stolz auf mich und Herrchen.

Bis bald Eure

Pina

 

 

 

 

6.7.09 22:41


Werbung


Allein sein

....durfte ich heute üben.

Frauchen ist mit uns Spazieren gegangen und als wir heimkamen, hat sie ihre schmutzigen Klamotten gegen eine feine Hose und ein schönes T-Shirt eingetauscht, einen schönen Mantel angezogen.

Im Badezimmer hat sie das kleine Weltradio mit fetzigem Discobeat angestellt, mir und Gina einen Hundekuchen gegeben und gesagt

"schön lieb sein" 

und schwups, schon war sie durch die Haustür verschwunden.

KLar hat sie hinter der Tür gehorcht, was ich so anstelle. Ich hab mich einfach auf meine Decke gelegt, rüber zur Gina geschaut und es ihr einfach nachgemacht, wollt ihr wissen was??

Geschnarcht haben wir beide und auf Frauchengewartet. Wir haben gar nicht bemerkt, wie lange sie nun weg war, aber als ich sie an der Tür hörte, bin ich zu Gina............ hab sie geweckt und zusammen sind wir an die Tür gesaust.

Das war eine Begrüßung, ich hab Frauchen geküßt und war froh, das sie wieder da ist. Gina hat geheult wie ein Wolf und ich hab das auch schon gelernt, wir haben zusammen ein Ständchen zum Empfang von Frauchen gesungen.

Was soll ich Euch sagen, allein sein ist gar nicht sooooo schwer

Eure Pina

 

25.11.08 15:36


zur Welpenspielstunde gehe ich

jeden Samstag

Da treffe ich Hunde aller Rassen und was soll ich sagen, ich bin die Größte

Zuerst war ich total schüchtern und hab mich eher in Frauchens Nähe aufgehalten oder unter einem Rock versteckt. Inzwischen freue ich mich schon, wenn ich spielen und toben kann.

Abschließend zu jeder Stunde üben wir noch etwas und da bin ich wirklich die beste und tollste aller Welpen. Ich kann schon SITZ und PLATZ und gehe wie ein Großer bei FUSS, Frauchen ist richtig stolz auf mich


 

 

27.9.08 19:44





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung