das hübsche Neufundländer-Mädchen!

  Startseite
    Aktuell
    Familie
    Spaziergänge
    Ausbildung
    Ausstellungen
    Freunde
  Über...
  Archiv
  Ahnentafel
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    wollmoni

    - mehr Freunde




  Links
   Association of Newfoundland Cynology of Europe - EUV e. V.
   Neufundländerclub für Europa
   Neufundländer vom Riffersbach
   Neufundländer von der Landskrone




  Letztes Feedback
   12.10.12 20:56
   
   16.10.12 10:20
   
   17.10.12 02:24
   
   17.10.12 12:33
   
   27.11.12 20:10
       1.12.12 19:27
   




Counter-Box.de






http://myblog.de/pinavomriffersbach

Gratis bloggen bei
myblog.de





Freunde

Rubens

..........hatte ich ganz vergessen Euch zu erzählen.

Als ich im August mit auf dem Bikertreffen war, habe ich auch einen neuen Feund kennen gelernt.

Anni hat ihren Liebling mitgebracht, als alle weg waren. Der hat mich beschnüffelt und fand mich ganz gut.

Trotzdem, schaut mal, ist der nicht rieeeeeeeeeeesig?

Da gibt er mir gerade ein Küsschen mit seiner großen Schlabbernase.

So, nun geh ich wieder meine Knochen knabbern, machts gur

 

Eure Pina

5.11.09 22:30


Werbung


Gina

.....lebt mit mir, Herrchen + Frauchen zusammen.

Sie ist fast 6 Jahre alt und hat mit mir viel auszuhalten. Trotzdem ist sie sehr geduldig und wenn es darauf ankommt, dann beschützt sie mich auch.

Manchmel liegen wir zusammen auf der Decke und schlafen, dann fühle ich mich richtig geborgen.

Ich lerne sehr viel von ihr und das größte Glück für mich ist, wenn ich mit ihr zusammen an einem Loch buddeln darf.

Gina ist im Moment etwas durcheinander und traurig, weil sie Pino so sehr vermißt, sich erst mal mit der neuen Situation zurechfinden muß.

Ich freue mich, das ich mit ihr zusammen leben darf, sie ist eine tolle Kumpelin.


 

 

8.11.08 21:20


Pino ist wieder bei uns

............heute haben wir ihn in der Eifel abgeholt und sind direkt mit seiner Urne zu seinem Lieblingsbaum gefahren.

Dort haben wir alle gesessen und ganz fest an ihn gedacht und uns gewünscht, er wäre noch bei uns.

Zuhause hat Frauchen seine Pyramide in den Schrank gestellt. Daneben liegt ein Pfotenabdruck, wenn wir zuhause sind, brennt immer ein kleines Teelicht für ihn.


23.10.08 20:30


mein Freund Pino ist gestorben

.....heute war ein komischer Tag.

Seit Tagen ist Frauchen unruhig und traurig, sie weint oft und drückt mich dabei ganz feste. Ich lecke ihr die Tränen vom Gesicht und versuche sie zu trösten.

Unser Pino ist so sehr krank, das er nicht mehr laufen kann. 

Gegen Mittag hat uns Herrchen ins Auto gebracht während ein Arzt bei Pino war. Frauchen hat ihn im Arm gehalten und ihn gestreichelt und dabei ganz schlimm gemweint.

Als uns Herrchen aus dem Auto herausgeholt hat, bin ich zu Pino gesaust und hab versucht, ob er mit mir spielt. Irgendwie hat er nicht mehr reagiert und Gina war total irritiert und auch so traurig.

Ich habe mich ganz ruhig verhalten und zugesehen, wie Herrchen und Frauchen Pino ins Auto gebracht haben. Danach sind wir in die Eifel gefahren und haben Pino dorthingebacht, damit er eingeäschert wird.

Es war ein trauriger Tag und obwohl ich versucht habe, mein Frauchen zu trösten, weint Sie immer weiter.

Pino war ein lieber Freund, den ich nur 6 Wochen kennen durfte, ich vermisse ihn sehr.


17.10.08 19:59





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung